Heilerschule
Paramita

Die Schule der Wahrheit und Weisheit
Gabrièle A. Franklin
Eidelstedter Weg 214
25469 Halstenbek

Tel.: 04101 37 55 910
Mobil: 0173 20 55 502
Fax : 04101 37 55 911

info@heilerschule-paramita.de

 

 

Heilhypnosebehandlung mit Engel-Energie Intensiv-Ausbildung:

Was ist Heilhypnose?

 Die Heilhypnose ist eine einfühlsame und empathische Therapie, die als sehr hilfreich und effektiv empfunden wird. Während dieser Ausbildung lernen die Teilnehmer, wie man durch Entspannungs- und Atem-Techniken einen Hypnosezustand erreichen kann. Die rechte Gehirnhälfte, die für das Visualisieren von Bildern, Gefühlen und Phantasien zuständig ist, wird aktiviert. Die linke Gehirnhälfte wird inaktiv, so dass das Eintauchen in das Unterbewusstsein möglich wird.

 Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Diese Ausbildung ist für alle geeignet, die eine sanfte und erfolgreiche Zusatzqualifikation zu ihrer Behandlungstherapie wünschen.
Eine sehr gute Voraussetzung haben Personen, die bereits Ausbildungen im heilerischen Bereich oder im naturheilkundlichen Gesundheitswesen absoviert haben.

Bei einem Kennenlerngespräch können die persönlichen Grundlagen besprochen werden.

Welche Themen umfasst die Ausbildung?

Selbsthypnose
Meditationstechniken zum Visualisieren und Spüren
Atemtechniken
Heilhypnose-Behandlungen an Patienten

Die Heilhypnose Behandlungen an Patienten umfassen:

  • Schmerzlinderung
  •   Konzentrationssteigerung bei ADHS 
  •   Angst und Phobiebewältigung
  •   Raucherentwöhnung
  •   Depressionslinderung
  •   Gefäßaktivierung nach Schlaganfällen und 
  •   Herzinfarkten
  •   Erhöhung der Zellaktivität nach Burn-Out-Syndrom 
  •   Harmonisierung von Traumata
  •   Linderung von Ohrgeräuschen (Tinnitus)
  •   Reduzierung von Verdauungsproblemen
  •   Stärkung des Immunsystems
  •   Vorbeugung von Asthma-Anfällen
  •   Verringerung des Bluthochdrucks
  •   Hilfe bei Gewichtsreduzierung etc.

    Besondere Therapien:    
  •             Rückführungen
  •             Rebirthing

Termine Heilhypnoseausbildung

1. Seminar 09. + 10.06.2018
2. Seminar 25. + 26.08.2018
3. Seminar 20. + 21.10.2018

Jeweils von 10.00 - 17.45 h